Wer...?  Warum...?  Womit...?  Wohin...?  

 

 

 

Wer:  Progoellheim gegründet von Daniel Koch und Wolfgang Waltgenbach,   

versteht sich als überparteiliche, unabhängige Gruppierung von Göllheimer Bürgern, die Stellung beziehen, um regionale Projekte kritisch zu hinterfragen und zu beleuchten.

Natürlich freuen wir uns auch  jeden positiven Beitrag in und um Göllheim zu begleiten. 

 

Warum:  Weil uns ein außerpolitisches Forum nötig erscheint, um aktuelle Projekte, die Umwelt und Ethikfragen betreffen, zu hinterfragen.  

 

Womit:  Um mit möglichst breit gestreuten Fakten und Infos zum jeweiligen Projekt, größtmögliche Transparenz zur freien Meinungsbildung und -äußerung zu erzeugen. 

 

Wohin:  Mit mehr Transparenz und Kommunikation in eine bessere Zukunft!